Schulblog Buochs

Theater BILITZ zOFF@net

Mit zOFF@net gastierte das Theater Bilitz in Buochs. Die 2. und 3. ORS kam in den Genuss einer zweistündigen Theateraufführung der besonderen Art zum Thema Cybermobbing.

 

Aus der Webseite vom Theater Bilitz:

Leonie und Rahel sind gute Freundinnen. Das heisst, sie waren es, denn Rahel wird von Leonie schwer enttäuscht. Diesen Konflikt tragen die beiden nicht von Angesicht zu Angesicht aus. Rahel rächt sich im Netz und löst eine Lawine von Ereignissen mit tragischen Folgen aus. Im Rückblick wünschten sich Freunde, Eltern, Mitschülerinnen, Lehrpersonen, sie hätten sich anders verhalten.
Sich anders verhalten – aber wie?
Mittels der interaktiven Form des Forumtheaters kann das Publikum das Verhalten der Figuren unter die Lupe nehmen und andere Handlungsweisen ausprobieren.

zOFF@net will das Publikum durch die gemeinsame Auseinandersetzung für die Schwierigkeiten und Gefahren im Umgang mit dem Internet sensibilisieren.
zOFF@net liefert keine Rezepte, sondern gibt Anstösse und Anregungen.
zOFF@net gibt’s als Vorstellung für Jugendliche oder Erwachsene.